Architecture
matters

News

DLA Piper

DLA Piper vergrößert sich in München und zieht in das Palais an der Oper

Die renommierte Anwaltskanzlei agiert weltweit und bietet ein umfassendes Rechtsberatungsangebot in über 30 Ländern. Seit 2007 ist DLA Piper in München vertreten. Jetzt ist sie vom Isartorplatz in die neuen, größeren Räumlichkeiten im Palais an der Oper, Maximilianstraße 2, umgezogen. Mit 4.000 Quadratmetern handelt es sich um die größte Anmietung des vergangenen Jahres in der Münchner Innenstadt. Das conceptsued-Team beriet die Kanzlei in allen Mieterfragen, unterstützte das mieterseitige Projektmanagement, konzipierte das Interieur und gestaltete das Möbelkonzept für alle Arbeitsplätze.