Architecture
matters
CSMM Büro Werk 3

KUSTERMANN PARK

Kunde

BLUE Asset Management GmbH

Ort

München

Leistungen

Single- zu Multi-Tenant-Nutzungsmöglichkeit, Aufwertung, Mieterakquise, Mieterausbau

Fläche

55.000 m² BGF / GFA

Fertigstellungsdatum

Revitalisierung

Der KustermannPark im Münchner Osten besteht aus einem Ensemble heterogener Bürogebäude, das sich mit einer Geschossfläche von mehr als 55.000 qm zwischen zwei Straßenzügen erstreckt. In Wertigkeit, Anmutung, Art der Erschließung und Image resultieren die zyklustypischen Probleme aller Häuser des Ensembles vor allem aus der vorangegangenen Single-Tenant-Nutzung.

In 2009 konnte im Zuge der Aufwertung eines Gebäudeteils bereits ein Großmieter aus der Versicherungsbranche für den Standort gewonnen werden. In enger Abstimmung mit dem Asset Management gilt es, aus den weiteren Häusern ebenfalls zeitgemäße, marktfähige Produkte zu schaffen. Herzstück der Umnutzung zur Multi-Tenant-Immobilie ist das klare und vorteilhafte Erschließungskonzept von CSMM. Die Adressbildung wird durch neu geschaffene Eingänge mit vorgelagerten Portalen, sowie angemessenen Lobbies und Treppenanlagen deutlich verbessert. Ein gut strukturiertes Wege-Konzept leitet Besucher und Mieter gekonnt durch das Ensemble.

Flankierend werden die Marktchancen in der Vermietung durch Erstellung einer repräsentativen Konferenzzone erhöht. Das Zug um Zug vereinheitlichte Erscheinungsbild rundet CSMM mit einer stimmigen Freianlagengestaltung ab.

Die IHK München bezieht als erster Großmieter die revitalisierten Flächen in der Balanstraße.

Kustermannpark Balanstrasse Aussen
Kustermannpark Balanstrasse Treppen Innen
Kustermannpark Balanstrasse Design Eingangsbereich
Kustermannpark