Architecture
matters

Resonanz

Video file

CSMM im Verlagsspezial der Frankfurter Allgemeinen

„Braucht künftig jedes Büro Hängematten und Spielwiese?" frägt die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrem „New Work"-Verlagsspezial Malte Tschörtner in der Rubrik „One question, one answer".

Der Architekt und geschäftsführende Gesellschafter von CSMM – architecture matters kennt die Antwort: „Einen Berg erklimmen oder abhängen – beides sollte in unserem Arbeitsalltag möglich sein. Bei beidem wirkt nichts unmittelbarer als der umgebende Raum: Er beeinflusst alles, immer und überall –  nicht nur Wohlbefinden und Motivation, sondern auch Strukturen und Prozesse. Deshalb sollte er zum Perspektivwechsel einladen."

Lesen Sie mehr in „NEW WORK – Die Zukunft der Arbeit".

CSMM-Architekt Malte Tschörtner im FAZ-Verlagsspezial zu NEW WORK