Architecture
matters

Auszeichnungen Veranstaltungen

Preisverleihung der ICONIC AWARDS: Innovative Architecture 2018 in der Pinakothek der Moderne in München – DNA und CSMM nehmen Auszeichnung für COWORK – SIEMENS REAL ESTATE entgegen

Preisverleihung der ICONIC AWARDS: Innovative Architecture in der Pinakothek der Moderne

Design-Preis im Design-Museum – D'NA und CSMM empfangen den ICONIC AWARD: Innovative Architecture

Am 8. Oktober verlieh der Rat für Formgebung die ICONIC AWARDS – Innovative Architecture. Die Pinakothek der Moderne in München bot für die Preisverleihung den perfekten Rahmen. In ihrer Begrüßung zog die Direktorin des Museums, Dr. Angelika Nollert, die Parallelen zwischen der ausgestellten Sammlung an Design und Sekundärarchitektur zu den ausgezeichneten Projekten und Produkten.

Der Rat für Formgebung lobte den Preis zum ersten Mal vor sechs Jahren mit dem Ziel aus, die Weltarchitektur abzubilden – mit Erfolg: In der Pinakothek begrüßte der Geschäftsführer des Rats, Prof. Andrej Kupetz, die anwesenden Preisträger aus aller Welt.

Wir freuen uns sehr, mit COWORK – SIEMENS REAL ESTATE zu den glücklichen Gewinnern zu gehören. Dina Andersen, D'NA – Unique Corporate Spaces, und Sven Bietau, CSMM – architecture matters, nahmen die Auszeichnung entgegen.