Architecture
matters

News

Bavaria Towers Bavaria Towers Bavaria Towers

Tomorrow starts today - Arbeitswelten von morgen für die Bavaria Towers

Unter dem Motto „Tomorrow Starts Today“ begann im Juni mit der Grundsteinlegung der Bau der Bavaria Towers. CSMM (vormals: Modal M) erhielt den Auftrag, Bayern Projekt konzeptionell bei der Gestaltung der Büroflächen in den Neubauten zu unterstützen. Darüber hinaus entwickelten die Architekten für die drei Büro-Türme individuelle Corporate-Architecture- und Interior-Design-Konzepte – für die Innen- und Außenräume:

Seitdem entsteht im Münchner Osten ein Ensemble der Superlative: Nach den Entwürfen der spanischen Stararchitekten Fuensanta Nieta und Enrique Sobejano wachsen drei Office Towers und ein Hotelturm mit einem grünen Campus im Quartier. Das charakteristische Ensemble wird bald ein neues Tor in die Stadt bilden.

CSMM (vormals: Modal M) erhielt den Auftrag, den Münchner Developer Bayern Projekt bei der Vermarktung der Büroflächen in den Neubauten zu unterstützen. Darüber hinaus entwickelten die Architekten von CSMM im Bewusstsein, was Arbeitslandschaften in Zukunft leisten müssen, individuelle Turmkonzepte mit Blick auf die nutzerorientierte Vermarktung:

Zukunftsorientierte Unternehmer wissen, dass eine Büroumgebung, die den Mitarbeitern Spaß macht, wichtige Voraussetzung für Motivation und Leistung ist. Dabei sind sich Firmenlenker und Entscheider einig: Der einzelne Mitarbeiter ist die zentrale Stelle in der Wertschöpfung eines jeden Unternehmens. In der planerischen Auseinandersetzung mit den Anforderungen und Bedürfnissen der zukünftigen Nutzer entwarf CSMM die Corporate Architecture und das Interior Design der Office Towers.