Architecture
matters
Bosch Sast von CSMM – architecture matters

Bosch Sast

Auftraggeber

Bosch Security and Safety Things GmbH

Ort

München

Leistungen

Raumprogramm und Funktionsprogramm Belegungsplanung Bürokonzept Farbkonzept und Materialkonzept Entwurfsplanung Innenarchitektur Möbeldesign Projektmanagement

In einem Bestandsgebäude entwickelte CSMM eine mehrjährige Interims- Bürofläche für das junge, dynamische Start-up Bosch SAST. Das vom Vormieter übernommene Office wurde wie eine archäologische Fundstätte behandelt und als „Objet Trouvé“ zu einem innenarchitektonischen Kunstwerk transformiert. Das Konzept bricht zelluläre Strukturen auf, um einen offenen und kommunikativen Platz für agiles Arbeiten zu kreieren. Mit unterschiedlich nutzbaren Gemeinschaftsflächen und Möglichkeiten zum Rückzug für stilles Arbeiten entsteht eine moderne Arbeitswelt. Inspiriert von den Arbeiten des amerikanischen Architekten und Konzeptkünstlers Gordon Matta-Clark setzte unser Team statt auf Abbruch bestehender Wände auf Einschnitte, um die Räume teilweise zu öffnen. So entstehen kommunikative Bereiche mit spannenden Sichtachsen, die durch die raumprägenden Kanten in der Corporate Identity Farbe Orange von SAST zusätzlich verstärkt werden. Das räumliche Grundgerüst wird auf spielerische Art und Weise um funktionale Elemente, schlichte Möbel sowie innovative Sonderflächen ergänzt. 

Fläche

1652 qm/sqm

Arbeitsplätze

109

Fertigstellungsdatum

Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters
Bosch SAST von CSMM – architecture matters