Architecture
matters

Resonanz News

HIGH ON... OFFICE DESIGN mit CSMM-Architekturprojekten

DAS Buch: HIGH ON... OFFICE DESIGN

Digitalisierung, Globalisierung und der demographische Wandel verändern die Art, wie wir leben und arbeiten, radikal.

Kuratiert von dem Kunstbuchautor Ralf Daab stellt das Buch HIGH ON... OFFICE DESIGN ausgewählte Konzepte mit architektonischen und gestalterischen Lösungen vor, die in der aktuellen Arbeitswelt bereits umgesetzt wurden. Die Zukunft wird mit dem fortlaufendem Wandel noch viele neue Ansätze bringen, da die Arbeit in vielen Branchen nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden sein wird. Der weltweite, flächendeckende Zugang zu einem schnellen Internet wird es ermöglichen dort arbeiten zu können wo wir gerne leben; sei es am Meer, auf dem Land, in den Bergen oder in der Großstadt. Die Gestaltung des Home Office rückt somit in den nächsten Jahren weiter in den Vordergrund, wobei die Büror.ume der Firmen mehr und mehr zu Event Locations werden, wo Vorträge, Seminare oder Coachings stattfinden. Die Arbeit und der Arbeitsplatz werden eine neue Bedeutung bekommen und sich an den Sinn unseres Tuns anpassen.

Video file

Einleitung:

Die Digitalisierung, die Globalisierung und der demographische Wandel verändern die Art wie wir leben und arbeiten radikal. Nach der Industrialisierung steht der nächste große wirtschaftliche und kulturelle Wandel bevor, bzw. findet bereits statt. Künstliche Intelligenz übernimmt mehr und mehr Aufgaben, die bis dato von Menschen gemacht wurden, und stellt neue Anforderungen in Bezug auf die Arbeitswelt der Zukunft. Im Office Design wird die Transformation unter dem Begriff „New Work“ seit einigen Jahren umgesetzt. Dabei geht es vorwiegend um die Frage der Mitarbeiterführung, um mehr Miteinander als um „Anweisungen vom Chef“. Durch flache Hierarchien ändert sich auch die Gestaltung der Büros hin zu offenen Räumen in denen die Mitarbeiter sich treffen, sich austauschen und zusammen arbeiten können. Schlaf-Lounges bieten Rückzugsmöglichkeiten, Bar-Lounges und Spielgeräte fördern das Teambuilding. Die neue Generation der "digitalen Nomaden" suchen sich die Jobs aus, die für sie neben der Arbeit auch einen gesellschaftlichen und kulturellen Mehrwert bieten.
Zunehmend entstehen auch Co-working Offices in denen Freiberufler, Selbstständige und kleinere Firmen Schreibtische oder Räume anmieten und so die Infrastruktur nutzen können. Bei allen Konzepten steht der Mensch im Mittelpunkt und es wird für eine angenehme Atmosphäre gesorgt, die der Work-Life-Balance der Mitarbeiter zugute kommt. [...]

schwarzer Hintergrund für CSMM – architecture matters